Stressmanagement  •  Entspannungsverfahren  • Kommunikation

Alle Seiten durchsuchen

 

Kundenmeinung von Barbara König

Heilpraktikerin / Diplom Sozialpädagogin

 

Im August 2012 habe ich bei Herrn Uwe Boving an der „Ausbildung in Kursleitung für Autogenes Training nach Schultz“ und „…- für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson“ teilgenommen. Ich arbeite selbst seit vielen Jahren als Heilpraktikerin und Sozialpädagogin mit dem Schwerpunkt Körperarbeit, insbesondere mit Berührung, Bewegung und Entspannung“. Meine eigenen Erfahrungen mit den oben genannten Verfahren waren bis dahin eher sporadisch, meine Vorstellungen entsprechend diffus. Das Ausbildungsangebot von Uwe Boving hatte ich gewählt, weil ich mir auf Grund der Informationen in seiner Internet Präsentation vorrangig eine solide fachliche Kompetenz erhoffte, gerade im Bereich der Psychologie sowie in seiner praktischen Erfahrung als Kursleiter und Dozent. Ich war von beiden Veranstaltungen positiv überrascht, meine Erwartungen wurden in jeder Hinsicht übertroffen. Uwe Boving hat in diesen Seminaren ein umfangreiches theoretisches Wissen vermittelt zu den Grundlagen der oben genannten Verfahren, - der Entspannung und der Stressbewältigung, - der konkreten Durchführung eines Kurses in dem jeweiligen Verfahren, - Anwendungsbereichen, etc. Begleitet waren die relevanten theoretischen Ausführungen von praktischen Übungen und anschließender Reflexion der eigenen Erfahrungen sowie mehreren Gelegenheiten, Anleitungen der Übungen in der Gruppe selbst durchzuführen. Beeindruckend war für mich auch die Erfahrung bei der praktischen Durchführung des Autogenen Trainings. Während ich anfänglich Nervosität, Widerwillen und Ungeduld verspürte (das kannte ich schon aus der Vergangenheit), konnte ich schon bei der dritten Wiederholung der Übung eine deutliche Veränderung meiner Wahrnehmung beobachten. Ich empfand wohltuende Ruhe. Da in den “Verfahren zur Stressbewältigung“ eine Veränderung der Einstellung bzw. der inneren Haltung im Umgang mit Stress das erklärte Ziel ist, fand ich die ausführlichen theoretischen Erläuterungen zur Durchführung von “Nachgesprächen“ mit dem potentiellen Kursteilnehmer zur Klärung des Erlebten und zur Motivation durch Lösungen, besonders wertvoll und unterstützend. Und auch die gebotene Möglichkeit, die Techniken der Gesprächsführung immer wieder in praktischen Übungen mit anderen Teilnehmern zu erproben und zu festigen, waren für mich hilfreich. Ich fühle mich inspiriert und motiviert und freue mich auf die Durchführung eigener Kurse.

Website: Berührung Bewegung Entspannung


 

vorherige Meinung    nächste Meinung
zurück zur Übersicht