Stressmanagement  •  Entspannungsverfahren  • Kommunikation

Alle Seiten durchsuchen

 

Ausbildung Entspannungscoach

Kursleiter-Fortbildung Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung gemäß §20 SGB optimiert mit klientenzentrierter Gesprächsführung.

Informationen

Diese Ausbildung zum Entspannungscoach beinhaltet die Seminarkombination von Modulen, die bereits an anderen Stellen dieser Website beschrieben sind. Mit dieser Seminarkombination sind Sie bestens vorbereitet und gerüstet für die Durchführung von Präventionskursen im Bereich Entspannungsverfahren gemäß §20 SGB.

Seminarleiter:

Dipl.-Psychologe Uwe Boving (Profil)

Entspannungspädagogik Ausbildung - die Module

· Progressive Muskelentspannung

Die Progresssive Muskelentspannung ist ein wissenschaftlich belegtes Entspannungsverfahren. In diesem Modul wird ein Konzept für die Durchführung im Rahmen der Prävention nach §20 SGB erarbeitet. Seminarinhalte sind die verschiedenen Varianten der Progressiven Muskelentspannung. Zur weiteren Beschreibung des Moduls: Progressive Muskelentspannung Ausbildung  →.

· Autogenes Training

Dieser Seminarteil beinhaltet die Grundstufe des Autogenen Training mit den klassischen sechs Übungen. Ziel ist die Gestaltung und Durchführung eines kompletten Kurses im Sinne der Prävention nach §20 SGB. Darüberhinaus werden auch Konzepte und Ideen für den Einsatz in Kliniken oder Reha-Einrichtungen entwickelt. Mehr Informationen finden Sie hier: Autogenes Training - Ausbildung  →

· Klientenzentrierte Gesprächsführung

Inhalt dieses Seminarteils sind Grundlagen der Kommunikation, Explorationstechniken, Motivational Interviewing(MI). Die Inhalte im Detail: Klientenzentrierte Gesprächsführung  →

Die Seminargebühr für die Fortbildung kann in angemessenen Raten jeweils kurz vor dem Beginn eines Seminarmoduls bezahlt werden, wennkeine öffentliche Förderung in Anspruch genommen wird.

Seminartermine

Hier sehen Sie die Kurzfassung der Termine für dieses Seminar. Für weitere Einzelheiten zum jeweiligen Seminartermin klicken Sie bitte auf  Termindetails. Mit  Jetzt Anmelden  gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

27.04.18 bis 28.10.18 in Köln

Seminargebühr: 799 Euro
Termindetails →      Jetzt Anmelden →

29.06.18 bis 28.10.18 in Köln

Seminargebühr: 799 Euro
Termindetails →      Jetzt Anmelden →

21.09.18 bis 28.10.18 in Köln

Seminargebühr: 799 Euro
Termindetails →      Jetzt Anmelden →